Login
EN
Contact areaContact area Contact area
Service-Telephone
+49 841 304-4040
Our Sort code and BIC
Sort code72150000
BICBYLADEM1ING

I. Who is responsible for this website?

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist die:

Sparkasse Ingolstadt Eichstätt
Rathausplatz 6
85049 Ingolstadt
Deutschland
info@spk-in-ei.de

(nachfolgend auch „Sparkasse“ oder „Ihre Sparkasse“)

 

Bei Fragen zu dieser Datenschutz­erklärung oder zum Schutz Ihrer Daten durch Ihre Sparkasse können Sie sich jederzeit auch an den Datenschutz­beauftragten Ihrer Sparkasse wenden:

Alfred Schimmer
Datenschutzbeauftragter
Rathausplatz 6
85049 Ingolstadt
Deutschland
dsb@spk-in-ei.de

Daten­schutz-Grund­verordnung – DS-GVO

Weitere Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung haben wir für Sie auf unserer Website zusammengefasst.

E-Mail

Im Gegensatz zum Online-Banking ist die Kommunikation per E-Mail ein weitgehend ungeschützter Bereich. Es ist daher nicht auszuschließen, dass E-Mails unter fremdem Namen erstellt oder manipuliert werden. Aus diesem Grund   

  • nehmen wir – zu Ihrer eigenen Sicherheit – per E-Mail keine rechtsverbindlichen Aufträge an.   
  • schließen wir zu Ihrem und unserem Schutz die rechtliche Verbindlichkeit von E-Mails, die wir verschicken, aus.

Newsletter

Information über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten: Wenn Sie sich für den Newsletter-Dienst der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt registriert und dabei Angaben zu Ihrer Person gemacht haben, verwenden wir diese Daten nur, soweit es zur Durchführung des Dienstes erforderlich ist (Hinweis nach § 13 Abs. 1 Telemediengesetz).

Recht auf Auskunft und Widerruf

Nach Artikel 15 der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) haben Sie als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten Ihre Sparkasse zu Ihrer Person gespeichert hat.

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personen­bezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden daraufhin bei Ihrer Sparkasse gelöscht. Ausgenommen hiervon sind bank­technische Daten, die beispielsweise für die Konto­führung benötigt werden.

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz im Allgemeinen wenden Sie sich bitte an den Daten­schutz­beauftragten, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht.

 

Kontaktdaten:

Sparkasse Ingolstadt Eichstätt

Datenschutzbeauftragter 

Rathausplatz 6

85049 Ingolstadt 

E-Mail : dsb@spk-in-ei.de

Telefon: +49 841 304 4040

II. What is data processing?

Wenn Ihre Sparkasse personen­bezogene Daten verarbeitet, bedeutet das, dass sie diese erhebt, speichert, über­mittelt, löscht oder in anderer Form nutzt. Mit personen­bezogenen Daten sind Informationen zu natürlichen Personen gemeint, die sich auf dieser Website über die Angebote der Sparkasse informieren.

Falls Sie bereits Kunde der Sparkasse sind, dann werden Ihre Daten auch im Rahmen Ihrer Geschäfts­beziehung mit der Sparkasse verarbeitet. Informationen dazu finden Sie in den Datenschutz­hinweisen Ihrer Sparkasse. Diese enthalten auch Informationen zu weiteren Angeboten und Leistungen, die Sie über diese Website erreichen können (etwa zur Daten­verarbeitung im Rahmen des Online-Bankings).

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick, welche Daten Ihre Sparkasse beim Besuch dieser Website zu welchem Zweck verarbeitet. Informationen zur Behandlung Ihrer Daten auf den Social Media Angeboten Ihrer Sparkasse finden Sie in der Daten­schut­zerklärung für Social Media.

III. How is your data processed when visiting this website?

1. Daten, die benötigt werden, um die Website anzuzeigen und ihre Stabilität und Sicherheit zu gewähr­leisten


Bei der bloß informa­torischen Nutzung der Website werden die folgenden technisch erforderlichen Daten verarbeitet:

  • IP-Adresse des von Ihnen genutzten End­gerätes
  • Name der abge­rufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Daten­menge
  • Status des Abrufs (erfolgreich / nicht erfolgreich)
  • Browser­typ nebst Version sowie das Betriebs­system, das Sie nutzen
  • URL der jeweils vorher aufge­rufenen Seite (sogenannte „Referrer URL“)

Die Verarbeitung der genannten Daten erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen Ihrer Sparkasse auf Grundlage einer Interessen­abwägung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Im Falle der rechts­widrigen Nutzung dieser Website dienen diese Daten auch dazu, in Betracht kommende Rechts­verletzungen aufzu­klären.

Ihre Sparkasse wertet diese Informationen zudem zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung dieser Website aus, ohne dabei personen­bezogene Nutzer­profile zu bilden.

2. Verwendung von Cookies und Analyse-Diensten


Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Informations­einheiten, die auf Ihrem End­gerät abgelegt werden. Dies dient dazu, diese Informationen zu einem späteren Zeit­punkt erneut nutzen zu können.

Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem End­gerät nicht wünschen, können Sie dies durch eine ent­sprechende Einstellung Ihrer Browser­software verhindern. Dort können auch bereits gespeicherte Cookies gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von technisch notwendigen Cookies ist jedoch die Benutzung dieser Website nicht mehr vollständig möglich.
 

a) Zweck und Umfang der Daten­verarbeitung


Technisch notwendige Cookies:

Ihre Sparkasse setzt zum einen technisch notwendige Cookies ein, um die Nutzung dieser Website sicherer und nutzer­freund­licher zu gestalten. Die mit Hilfe dieser technisch notwendigen Cookies erhobenen Daten werden nicht zur Erstellung von Nutzer­profilen verwendet. In den Cookies werden die folgenden Daten gespeichert und übermittelt:

  • Aktuelle Session-ID
  • Artikel im Waren­korb beziehungs­weise Produkte im Antrags­prozess
  • Inanspruch­nahme bestimmter Website-Inhalte, zum Beispiel Häufigkeit oder Umfang der Nutzung
  • Kenntnis­nahme bestimmter Website-Inhalte, wie zum Beispiel Produkt­hinweise
  • Einstellungen betreffend Ihrer regionalen Sparkasse
  • Einstellungen betreffend Such­funktionen auf der Website

Die meisten der verwendeten technisch notwendigen Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Die darin gespeicherten Daten werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Einige Cookies bleiben dagegen auf Ihrem End­gerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder die für den Cookie definierte Gültigkeits­dauer abläuft.

Für die reine Nutzung des Online-Bankings ohne weitere Komfort­funktionen sind mindestens die folgenden Cookies zwingend notwendig:

  • JSESSIONID
  • IF6CONTEXT
  • IFCLONE


Analyse-Cookies:

Ihre Sparkasse verwendet darüber hinaus Cookies, die eine Analyse Ihres Surf­verhaltens auf dieser Website zur Reichweiten­messung und für Werbe­zwecke ermöglichen. Ihre auf diese Weise erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert, können Ihnen also nicht mehr direkt zugeordnet werden. Diese Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personen­bezogenen Daten, die Ihre Sparkasse von Ihnen erhebt, gespeichert.

Sie können dem Einsatz von Analyse-Cookies und den damit verbundenen Analyse-Diensten widersprechen. Hinweise zu spezifischen Widerspruchs­möglichkeiten finden Sie in der entsprechenden Beschreibung in den nachfolgenden Absätzen.

intelliAd

Auf dieser Website wird der Web­analysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Straße 7, 80331 München, verwendet. Es werden dabei lediglich anonymisierte Nutzungs­­daten erfasst, aggregiert, gespeichert und in Nutzungs­profile mit Pseudonymen überführt. IntelliAd stellt Ihrer Sparkasse basierend auf diesen Daten verschiedene Statistiken zur Verfügung.


Zweck der Verarbeitung:
intelliAd wird verwendet, um den Erfolg von durchgeführten Online-Marketing-Maßnahmen zu kontrollieren, diese auszuwerten und laufend zu optimieren.


Widerspruch:
 Sie können der Nutzung Ihrer Daten durch intelliAd über den folgenden Opt-out-Link widersprechen: https://login.intelliad.de/optout.php

adForm

Auf dieser Website wird ein Web­analysedienst der Adform A/S, Wildersgade 10B, 1st Floor, DK-1408, Kopenhagen, Dänemark, verwendet. Es werden dabei lediglich anonymisierte Nutzungs­daten erfasst, aggregiert, gespeichert und in Nutzungs­profile mit Pseudonymen überführt. adForm stellt Ihrer Sparkasse basierend auf diesen Daten verschiedene Statistiken zur Verfügung.
 

Zweck der Verarbeitung: adForm wird verwendet, um den Erfolg von durch­geführten Online-Marketing-Maßnahmen zu kontrollieren, diese auszuwerten und laufend zu optimieren.
 

Widerspruch: Sie können der Nutzung Ihrer Daten durch adForm über den folgenden Opt-out-Link widersprechen: https://site.adform.com/datenschutz-opt-out/

A/B-Testing

Auf dieser Web­site stehen die technischen Grund­lagen bereit, um  A/B-Tests durch­zuführen. Bei dieser Test­­methode (auch als  Split-Testing bekannt) werden zwei oder mehrere Versionen einer  Web­­seite mit­­einander verglichen, um zu ermitteln, welche Version  besser für die Nutzer geeignet ist. Cookies werden dabei ver­wendet, um  Web­seiten-Besucher zufällig spezifischen Varianten einer Web­­seite  zuzuordnen. Es werden dabei lediglich anonymisierte Nutzungs­­daten und Informationen über Test­­varianten erfasst, aggregiert und gespeichert.  Basierend auf diesen Daten kann die Sparkasse verschiedene Statistiken  zur Aus­­wertung von Tests generieren.

Zweck der Verarbeitung: Analyse und Auswertung der Nutzung der Webseite, um diese zu verbessern und an die Anforderungen der Nutzer anzupassen.

Widerspruch: Sie können die Teilnahme am A/B-Testing über den Button deaktivieren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. Im Auftrag Ihrer Sparkasse wird Google diese Informationen benutzen, um Reports über die Nutzung der Website zusammenzustellen und um weitere verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die durch Ihre Benutzung dieser Website erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Rahmen der für diese Website aktivierten IP-Anonymisierung wird jedoch Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Dadurch können die übermittelten Informationen nicht mehr einer einzelnen Person zugeordnet werden.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Die von Ihrer Sparkasse mit Google getroffene Vereinbarung können Sie hier einsehen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Informationen zum Datenschutz bei Google bietet die Übersicht zum Datenschutz unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html sowie die Datenschutzerklärung unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Die im Rahmen von Google Analytics verarbeiteten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht.

Zweck der Verarbeitung:

Ihre Sparkasse nutzt Google Analytics, um die Nutzung dieser Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann das Angebot an Sie verbessert und für Sie als Nutzer interessanter ausgestaltet werden.

Widerspruch:

Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google Analytics grundsätzlich auf allen von Ihnen besuchten Websites verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

b) Rechts­grundlage, Wider­spruchs- und Beseitigungs­möglichkeit


Technisch notwendige Cookies werden nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO verarbeitet, da diese zwingend für die Bereit­stellung der Website benötigt werden.

Die Verarbeitung von Daten mittels sonstiger Cookies erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen Ihrer Sparkasse auf Grund­lage einer Interessen­abwägung, die immer auch Ihre Interessen berücksichtigt (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse Ihrer Sparkasse in der Verarbeitung liegt in den oben genannten Zwecken:

  • Analyse und statis­tische Aus­wertung der Website-Nutzung
  • Optimierung der Website
  • Bereit­stellung persona­lisierter Angebote und Inhalte
  • Erfolgs­messung von Werbe­kampagnen

3. Informations­anwendungen anderer Anbieter

Google Maps

Für diese Website wird Google Maps zur Darstellung von Karten verwendet. Dadurch können inter­aktive Karten direkt in der Website angezeigt und die Nutzung der Karten-Funktion ermöglicht werden. Die Karten-Funktion von Google Maps verwendet persis­tente Cookies. Durch den Besuch der Unter­seite dieser Website, auf der Google Maps verwendet wird, erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unter­seite aufge­rufen haben. Zudem werden mindestens die unter Ziffer III. 1 genannten Daten an Google übermittelt.
Dies erfolgt unab­hängig davon, ob Sie über ein Google-Nutzer­konto eingeloggt sind. Sind Sie bei Google einge­loggt, werden Ihre Daten Ihrem Google-Nutzer­konto zuge­ordnet. Wenn Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Aufruf der Karten­funktion aus­loggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungs­profile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Markt­forschung und/oder bedarfs­gerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfs­gerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf dieser Website zu informieren. Ihnen steht ein Wider­spruchs­recht gegen die Bildung dieser Nutzer­profile zu, wobei Sie sich zur Aus­übung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Daten­erhebung und ihrer Verar­beitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutz­erklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbe­züglichen Rechten und Einstellungs­möglich­keiten zum Schutze Ihrer Privats­phäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
Google verarbeitet Ihre personen­bezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Newsletter

Sie können über diese Website den News­letter Ihrer Sparkasse abonnieren, mit dem diese Sie über Neuig­keiten und Angebote informiert. Ihre Sparkasse versendet den News­letter nur mit Ihrer Einwilligung oder auf Grund­lage einer gesetz­lichen Erlaubnis. Als technischen Dienst­leister hat Ihre Sparkasse damit die Sparkassen-Finanzportal GmbH, Friedrichstraße 50, 10117 Berlin, beauftragt.

Für die Anmeldung zum News­letter wird das soge­nannte Double-Opt-in-Verfahren verwendet. Dabei erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung zunächst eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, in der Sie um Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Wenn Sie die Anmeldung nicht inner­halb des in der E-Mail genannten Zeit­raums bestätigen, werden Ihre Informationen automatisch gelöscht. Nur wenn Sie die Anmeldung innerhalb der angege­benen Zeit bestätigen, wird Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des News­letters gespeichert.

Darüber hinaus speichert Ihre Sparkasse jeweils Ihre IP-Adresse und den Zeit­punkt der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist es, Ihre Anmeldung nach­weisen und gegebenen­falls einen möglichen Miss­brauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für den Versand des News­letters können Sie jederzeit wider­sprechen, das heißt Ihre Einwilligungen wider­rufen. Einen Link zur Abmeldung finden Sie am Ende jedes News­letters.

Rechts­grundlage für die Daten­verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a und b DSGVO.

  • Google Analytics
    Google Analytics is a web analytics service provided by Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland (“Google”), who acts as our data processor in this respect (Art. 28 GDPR).

    Google Analytics uses cookies that allow us to analyse your use of our website. This includes your use of those parts of the website (online banking) for which you are required to log in. Google Analytics cookies track visitor behaviour and conversions (pages visited, links clicked, applications, browser settings). These cookies do not collect any information on the data you provide on forms or other specific contents (e.g. those of a transfer). Google Analytics uses this information on behalf of your Sparkasse to compile reports about the use of this website for the purpose of reach measurement and to create personalised ads.

    If you have a Google account and activated “Personalised advertising”, Google Analytics will enrich these aggregated reports with your demographic data (e.g. age group and gender) and interests (e.g. technology enthusiasts, sport fans, foodies, product affinities) that Google has collected independently (e.g. on other websites).  Google processes information from e.g. your Google account, your searches and ad clicks for its “Personalised advertising”.

    If you have a Google account and have activated “Personalised advertising”, we will also analyse your use of this website with Google Analytics across all of your devices (cross-device tracking). This will allow us to identify you even if the device from which you are making e.g. a purchase on our website is different from the one you might have initially used to click on the advert that initiated the purchase. The reports created for Sparkasse (including cross-device) only contain aggregated data and do not contain data on individual users.

    You can deactivate “Personalised advertising” any time in your Google account.

    If you have a Google account and activated “Web and app activities” on it, you can also view aggregated data on your use of this website and hence manage your data yourself.

    The data generated from your use of this website may also be transferred to and saved on a Google server in the USA. However, part of your IP address will be masked before transmission to Google through the IP Anonymization feature enabled for this website. This means that the transferred data cannot be used to identify you as an individual based on your IP address.

    Our partner, Google Ireland Ltd, has agreed standard contractual clauses with its subcontractors (in particular Google LLC) based on Module 3 of the standard clauses on the transfer of personal data to third countries adopted by the European Commission on 04.06.2021 to ensure a high level of data protection for data processed in third countries (https://business.safety.google/adsprocessorterms/sccs/eu-p2p-intra-group/).

    The data that is processed through Google Analytics and is linked to cookies is automatically deleted after a maximum of 26 months.

    The legal basis for the processing of the data is your consent in accordance with Art. 6(1) and Art. 1(A) GDPR or Art. 25(1) of the Regulation of Data Protection and Privacy in Telecommunications and Telemedia (TTDSG).

  • Google Ads
    Google Analytics is a web analytics service provided by Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland (“Google”). The responsible data processing body is Google.

    We use Google Ads to enable us to provide you with online ads that are relevant to your interests. Google uses DoubleClick cookies to measure the success of our ad campaigns by collecting data on parameters such as ad display frequency or user clicks. Google provides us with information on e.g. statistical analyses of the frequency at which different adverts with different prices are clicked. However, Google does not provide us with information on the use of ads that would allow us to identify individual users.

    The analyses created with Google Analytics allow us to identify target groups (e.g. for end devices that users have used to visit a specific product page) and provide information on them to Google through Google Ads. These target groups comprise a list of ad IDs (that are also e.g. stored in DoubleClick cookies) that are filtered by specific criteria within Google Analytics. Google uses target groups to make sure that the majority of the product ads shown to you are of relevance to you (because e.g. you already accessed information on those products on our website). Please refer to Google’s privacy policy and Google Ads’ help section for more information on how Google processes your data for adverts.

    The legal basis for the processing of the data is your consent in accordance with Art. 6(1) and Art. 1(A) GDPR or Art. 25(1) of the Regulation of Data Protection and Privacy in Telecommunications and Telemedia (TTDSG).
  • Adtelligence Platform
    Adtelligence Platform is a software provided by ADTELLIGENCE GmbH, Philosophenplatz 1, 68165 Mannheim, Germany. This software is a solution for personalising website content.

    The system analyses user behaviour and its context during the website’s use. When doing so, data on how a visitor uses the website is collected on the basis of defined categories and, amongst others, assigned to specific target groups by means of cookies. The data and characteristics analysed for this purpose are transmitted to Adtelligence’s system in anonymised form and stored on servers in Germany. The information about this website's use generated during this process is not passed on to any third parties.

    Adtelligence uses the open-source web analytics platform Matomo (formerly “Piwik”) as a self-hosted system to process this data. Matomo also uses cookies that allows us to analyse the use of our website.

    The software is configured in such a way that it will anonymise IP addresses before saving them. This is achieved by masking 2 bytes of the IP address (example:  192.168.xxx.xxx). This means that it will not be possible to identify the end device or individual that is accessing the website.

    The data that is processed through Adtelligence and linked to cookies is automatically deleted after a maximum of 12 months.

    The legal basis for processing this data is Art. 25(1) TTDSG.
  • A/B Testing – abtest
    A/B tests are designed to enhance user-friendliness and the performance of online offers. The tests involve presenting users with e.g. different versions of the same website or website elements such as input forms on which the contents are in different positions or shown with different button labels. Users’ behaviour can then be analysed to assess e.g. which website version they spent more time on or which elements were more frequently used, and consequently to determine which of these websites or elements better meet users needs. These tests only involve collecting, aggregating and storing anonymised user data and information about tested versions. This data can be used to analyse the data for evaluating the test versions in various ways.

    The cookie used to collect this data is deleted after 6 months.

    The legal basis for this application is Art. 25(1) TTDSG. You can withdraw your consent for this cookie at any time under “Update cookie settings”.

3. Sparkassen marketing campaign analyses and measurements

The Sparkassen Finanzgruppe uses analytics and measurement platforms to deliver, analyse and measure the success of national and regional digital advertising campaigns.

After obtaining your consent on a landing page  (sparkasse.de), these analyses are performed with the help of the following platforms

  • intelliAd
    If you click on a Sparkasse advertisement on a third-party website, you will be taken to a landing page with more information on the advertised product. The landing page for all Sparkassen adverts is sparkasse.de, from which users are then forwarded to their local Sparkassen website. sparkasse.de uses the web analytics service from intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 Munich, Germany, to measure advertising campaigns’ success. You will be asked to consent to the use of the campaign measurement system before you will be able to access the contents pertaining to the advertised product on sparkasse.de. Once you have given your consent, the cookies set by intelliAd can be read out and assigned to specific interactions on sparkasse.de. This data then helps us to manage and optimise our marketing measures. This data cannot be used to identify any persons, because it is only collected on the basis of a cookie ID. The cookie ID, in turn, cannot be linked to an IP address because the IP address will have been anonymised immediately before the intelliAd cookie is set.

    The cookie is deleted after 100 days.

    The legal basis for this application is Art. 25 (1) TTDSG. You can withdraw your consent at any time at http://login.intelliad.de/optout.php. In this case, the cookie “intelliadNoTrack” will be set, which will block user interactions up until the cookie expires. This cookie is deleted after one year.
  • Adform
    If you click on a Sparkasse advertisement on a third-party website, you will be taken to a landing page with more information on the advertised product. The landing page for all Sparkassen adverts is sparkasse.de, from which users are then forwarded to their local Sparkassen website. sparkasse.de uses the web analytics service from Adform A/S Wildersgade 10B, sal. 1 DK-1408 Copenhagen, Denmark, for both advertising delivery as well as campaign measurement. You will be asked to consent to the use of the campaign measurement system before you will be able to access the contents pertaining to the advertised product on sparkasse.de. Once you have given your consent, the cookies set by Adform can be read out and assigned to specific interactions on sparkasse.de. This data then helps us to manage and optimise our marketing measures. This data cannot be used to identify any persons, because it is only collected on the basis of a cookie ID. The cookie ID, in turn, cannot be linked to an IP address because the IP address will have been anonymised immediately before the Adform cookie is set.

    The cookie is deleted after 60 days.

    The legal basis for this application is Art. 25 (1) TTDSG. You can withdraw your consent at any time at  https://site.adform.com/de/privacy-center/platform/widerrufsrecht/. In this case, the opt-out cookie “C” will be set with a value of “3”, which will block user interactions up until the cookie expires. The cookie is deleted after 3650 days.
  • Count server
    In order to establish whether an advertisement on a third-party website has led to a purchase from Sparkasse, sparkasse.de uses a so-called “count server”.

    If you click on a Sparkasse advertisement on a third-party website, you will be taken to a landing page with more information on the advertised product. The landing page for all Sparkassen adverts is sparkasse.de, from which users are then forwarded to their local Sparkassen website. You will be asked to consent to the use of the campaign measurement system before you will be able to access the contents pertaining to the advertised product on sparkasse.de. Once you have given your consent, a “zs_aff” cookie with a random ID will be set that allows us to manage and optimise our marketing measures. This data cannot be used to identify any persons, because it is only collected on the basis of a random ID.

    The cookie is deleted after 7 days.

    The legal basis for this application is Art. 25 (1) TTDSG. You can withdraw your consent for this cookie at any time under “Update cookie settings” on sparkasse.de.

4. Third-party applications

  • YellowMap
    This website uses SmartMaps, a service provided by YellowMap AG, CAS-Weg 1-5, 76131 Karlsruhe, Germany, for displaying maps. This service makes it possible to display interactive maps directly on the website and for users to use these maps. In order to be able to provide the maps, YellowMap will be processing your IP address as well as range of other technical data. The data YellowMap collects will only be used for creating the map and deleted after 10 minutes. YellowMap does not use any cookies.

    For more information on the purpose and scope of the data collected and its processing by YellowMap can be found at https://www.smartmaps.net/datenschutz/.

    This page also contains more information on your rights concerning the above.

    The legal basis for processing your data is Art. 6(1)(1)(b) GDPR.


  • Live Chat
    The "Live Chat" feature provided on this website can be used to contact your Sparkasse. The live chat feature is a service provided by talkevent Software GmbH, Carlswerkstr. 13b, 51063 Cologne, Germany, on behalf of your Sparkasse. In order to prevent misuse, the following data is stored when using the chat assistant in addition to the information you enter:

        - IP address
        - Date and time

    The above data and the information exchanged through the chat function are not used for any other purposes.

    The legal basis for processing this data is Arti. 6(1)(1)(b)(f) GDPR. The chat data will be deleted after a maximum of 90 days.
  • Newsletter
    On this website, you can also subscribe to your Sparkasse's newsletter, through which it will provide you with information on the latest promotions and news. Your Sparkasse will only send you the newsletter with your consent or where legally permitted. The technical service provider appointed by your Sparkasse to provide this service is Sparkassen-Finanzportal GmbH, Friedrichstraße 50, 10117 Berlin, Germany.

    Subscribing to the newsletter involves a double-opt-in procedure. The first opt-in comprises your confirmation of an activation email sent to the email address you provided after registering. If you fail to confirm your activation email within the period of time set out in the email, your information will be automatically deleted. Your email address will only be saved for the purpose of sending you the newsletter if you confirm the activation email within the specified period of time.

    Your Sparkasse will furthermore store your IP address and the time of registration and confirmation respectively. The reason for this is to retain evidence of your registration and to be able to clarify any potential misuse of your personal data.

    You can opt-out of your email address being used for the distribution of the newsletter, i.e. unsubscribe at any time. The link for unsubscribing can be found at the end of every newsletter.

    The legal basis for processing this data is Art. 6(1)(1)(a)(b) GDPR.

    Sparkasse is constantly working on improving its newsletter service. As part of this, Sparkasse measures and analyses newsletter open and click rates. Open rates provide information on the percentage of newsletter recipients who have actually opened and hence read the newsletter. Click tracking makes it possible to track which and how often the links included in the newsletter are clicked. These analyses can be used to create targeted newsletters with contents that are of actual interest to their recipients.

    The legal basis for processing this data is your consent in accordance with Art. 25(1) TTDSG.

    You can withdraw your consent at any time under the “Manage” tab in the newsletter login section on the website, or the “Edit details” link in the newsletter.

IV. Who receives your data?

Eine Weiter­gabe an Dritte findet nur statt, soweit Sie hierfür eine Einwilligung erteilt haben oder wenn hierfür eine rechtliche Verpflichtung besteht.

Unter diesen Voraus­setzungen können Empfänger personen­bezogener Daten insbesondere sein:

  • Straf­verfolgungs­behörden
  • andere Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe

Auch beauftragte Dienst­leister können solche Daten erhalten, wenn diese die besonderen Vertraulich­keits­anforderungen Ihrer Sparkasse erfüllen. Dies können insbe­sondere Unternehmen in den Kategorien IT-Dienst­leistungen, Beratung sowie Vertrieb und Marketing sein. Mit den Dienst­leistern werden dann entsprechende daten­schutz­rechtliche Verein­barungen getroffen.

V. When will your data be deleted?

Werden die in dieser Erklärung genannten Daten für den ursprüng­lichen Zweck nicht mehr benötigt, werden diese gelöscht. Etwas anderes gilt nur dann, wenn ihre – befristete – Weiter­verar­beitung zu anderen Zwecken erforder­lich ist.

Soweit bei bestimmten Diensten eine abweichende Speicher­dauer definiert ist, finden Sie diese bei der Beschreibung des jeweiligen Dienstes.

VI. Will your data be transmitted to third countries or international organisations?

Daten, die Ihre Sparkasse durch den Besuch dieser Website erhält, werden grund­sätzlich nicht an internationale Organisationen oder in Dritt­staaten (Staaten außer­halb des Europäischen Wirtschafts­raums – EWR) übermittelt. Informationen zu einer eventuellen Über­mittlung pseudonym­isierter Daten durch Analys­edienste erhalten Sie unter „Analyse-Cookies“.

VII. What are your rights with regard to the processing of your data?

Sie haben gegenüber Ihrer Sparkasse folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personen­bezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verar­beitung
  • Recht auf Daten­übertrag­barkeit
  • Recht auf Widerruf von erteilten Einwilligungen


Information über Ihr Wider­spruchs­recht nach Art. 21 DSGVO


1. Einzelfall­bezogenes Wider­spruchs­recht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jeder­zeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personen­bezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e DSGVO (Daten­verarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO (Daten­verarbeitung auf der Grund­lage einer Interessen­abwägung) erfolgt, Wider­spruch einzu­legen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Wider­spruch ein, werden Ihre personen­bezogenen Daten von Ihrer Sparkasse nicht mehr verarbeitet. Es sei denn, diese kann zwingende schutz­würdige Gründe für die Verarbeitung nach­weisen, die Ihre Interessen, Rechte und Frei­heiten über­wiegen. Oder die Verarbeitung dient der Geltend­machung, Aus­übung oder Verteidigung von Rechts­ansprüchen.
 

2. Wider­spruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für Direkt­werbung Ihrer Sparkasse

In Einzel­fällen verarbeitet Ihre Sparkasse Ihre personen­bezogenen Daten für Direkt­werbung. Sie haben das Recht, jeder­zeit Wider­spruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personen­bezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzu­legen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direkt­werbung in Verbindung steht.

Wider­sprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direkt­werbung, so wird Ihre Sparkasse Ihre personen­bezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Wider­spruch kann form­frei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Sparkasse Ingolstadt Eichstätt
Rathausplatz 6
85049 Ingolstadt
Deutschland
info@spk-in-ei.de

Ihnen steht im Zusammen­hang mit der Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten außerdem ein Beschwerde­recht bei der folgenden für Ihre Sparkasse in Bezug auf den Schutz personen­bezogener Daten zuständigen Aufsichts­behörde zu:

Bayerisches Landesesamt für Datenschutz (BayLDA)

Promenade 27
91522 Ansbach

 https://www.lda.bayern.de

VIII. Is your data used for automated decision-making or profiling?

Daten aus dem Besuch dieser Website werden nicht für eine automatisierte Entscheidungs­findung im Sinne von Art. 22 DSGVO genutzt.

Um Sie ziel­gerichtet über Produkte informieren und beraten zu können, verarbeitet Ihre Sparkasse unter Umständen Daten aus dem Besuch dieser Website und bewertet dabei persönliche Aspekte zum Zwecke einer bedarfs­gerechten Kommunikation und Werbung einschließlich Markt- und Meinungs­forschung. Falls zutreffend erhalten Sie nähere Informationen unter „Analyse-Cookies“.


Stand: Februar 2022

 Cookie Branding

We, your Sparkasse, use cookies that are essential to providing access to our website. If you consent to the use of cookies, we will use additional, non-essential cookies in order to process information on your use of our website for analytical (e.g. to measure reach) and marketing purposes (e.g. to personalise content). As part of this, Google may also provide us with additional data. We also use cookies to assign visitors to specific target groups and provide these target groups to Google for advertising campaigns. For more detailed information about these cookies, please see our Privacy Statement. Cookie consent is optional and not required in order to use this website. To select the kind of additional cookies you are happy for us to use, please click on “Change settings”. You can also consent to the use of all additional cookies by clicking on “Agree”. You can withdraw your consent at any time or change your cookie settings by clicking on the “Change cookie settings” link at the bottom of each page. If you click on “Decline”, we will not use any additional cookies.

i