Anmelden
DE

Bankgeschäfte rund um die Uhr

Flexibel, bequem und sicher

Bankgeschäfte rund um die Uhr

Flexibel, bequem und sicher

Verschiedene Sicherungsverfahren stehen Ihnen für Ihren Zugang zum Online-Banking zur Verfügung.

Verschaffen Sie sich hier einen ersten Überblick.

Sicherungsverfahren

Online-Banking mit pushTAN

Erledigen Sie Ihre Online-Banking-Geschäfte einfach und bequem mobil. Mit dem pushTAN-Verfahren benötigen Sie zum Empfang einer TAN lediglich ein Smartphone oder ein Tablet.

Online-Banking mit chipTAN

Für das chipTAN-Verfahren verwenden Sie einen TAN-Generator und Ihre SparkassenCard. Die Anwendung zur Ermittlung der TAN befindet sich auf dem Chip Ihrer Karte – daher die Bezeichnung chipTAN.  

Online-Banking mit smsTAN

Das smsTAN-Verfahren macht Ihr Online-Banking noch flexibler. Sie können für das smsTAN-Verfahren jedes SMS-fähige Handy mit einer deutschen Mobilfunknummer verwenden. Innerhalb von Sekunden wird Ihnen die TAN auf Ihr Handy geschickt.   

Online-Banking mit HBCI

Für das Online-Banking mit HBCI benötigen Sie eine HBCI-Chipkarte, Ihre persönliche HBCI-Geheimzahl, einen Chipkartenleser und eine Banking-Software wie zum Beispiel StarMoney.  

Am besten persönlich

Welches Sicherungsverfahren für Sie am sinnvollsten ist, besprechen Sie am einfachsten mit Ihrem Berater gerne persönlich.

Cookie Branding
i