Anmelden
DE

Sicherungsverfahren im Online-Banking

 

Flexibel, bequem und sicher

Sicherungsverfahren im Online-Banking

 

Flexibel, bequem und sicher

Verschiedene Sicherungsverfahren stehen Ihnen für Ihren Zugang zum Online-Banking zur Verfügung.

Verschaffen Sie sich hier einen ersten Überblick.

pushTAN, chipTAN & Co

Online-Banking mit pushTAN

Erledigen Sie Ihre Online-Banking-Geschäfte einfach und bequem mobil. Mit dem pushTAN-Verfahren benötigen Sie zum Empfang einer TAN lediglich ein Smartphone oder ein Tablet.

Online-Banking mit chipTAN

Für das chipTAN-Verfahren verwenden Sie einen TAN-Generator und Ihre SparkassenCard. Die Anwendung zur Ermittlung der TAN befindet sich auf dem Chip Ihrer Karte – daher die Bezeichnung chipTAN.  

Online-Banking mit smsTAN

Das smsTAN-Verfahren macht Ihr Online-Banking noch flexibler. Sie können für das smsTAN-Verfahren jedes SMS-fähige Handy mit einer deutschen Mobilfunknummer verwenden. Innerhalb von Sekunden wird Ihnen die TAN auf Ihr Handy geschickt.   

Am besten persönlich

Welches Sicherungsverfahren für Sie am sinnvollsten ist, besprechen Sie am einfachsten mit Ihrem Berater gerne persönlich.

 Cookie Branding
i