Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
KundenServiceCenter
+49 841 304-4040
Unsere BLZ & BIC
BLZ72150000
BICBYLADEM1ING

KundenServiceCenter                            Erreichbar: 24 Stunden täglich - auch an Sonn- und Feiertagen

Berater-Chat                                                 Erreichbar: Mo. – Fr. von 8:00 – 18:00 Uhr

Corona-Infos

Aktuelle Hinweise und Einschränkungen

Corona-Infos

Aktuelle Hinweise und Einschränkungen

  • Bargeld- und SB-Service flächendeckend verfügbar
  • Kundenservice auf zwingend notwendige Beratung konzentriert
  • Ein Teil der Geschäftsstellen wird vorübergehend geschlossen  
Hinweise für Privatkunden

Basisbankdienstleistungen sind sichergestellt.

Die Ausbreitung des Coronavirus lässt sich nur mit solidarischen und entschiedenen Maßnahmen verlangsamen. Die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt hat daher einen Krisenstab eingerichtet und – in enger Anlehnung an die Maßnahmen der bayerischen Staasregierung – eine Reihe von wichtigen Vorsichtsmaßnahmen beschlossen.

Die elementare Grundversorgung unserer Kunden mit Bargeld ist flächendeckend sichergestellt. Der persönliche Kundenservice wird auf die zwingend notwendigen Beratungsgespräche beschränkt. Damit folgen wir den Empfehlungen des Robert Koch Institutes zur Reduzierung der sozialen Kontakte.  

Bargeld und SB

Auch in der aktuellen Situation stellen wir für die Bürgerinnen und Bürger der Region die elementare Grundversorgung mit zentralen Finanzdienstleistungen und Bargeld sicher.

Die Geldautomaten und SB-Center stehen wie gewohnt zur Verfügung. Wir empfehlen, für tägliche Zahlungsvorgänge verstärkt das kontaktlose Bezahlen mit der SparkassenCard, Kreditkarte oder dem Smartphone zu nutzen. Kontaktlose Kartenzahlungen sind bis 30,00 € ohne PIN-Eingabe am Terminal, mobile Zahlungen mit Hilfe des Fingerabdrucks bzw. der Face ID am eigenen Smartphone - und damit unter besonders hygienischen Bedingungen möglich.

Filialen

Wir bitten unsere Kunden um Verständnis, dass wir ab Donnerstag, 26. März bis auf Weiteres einen Großteil der Privatkunden­standorte schließen werden.

Planbare, nicht dringend notwendige Beratungsgespräche sollten verschoben werden.

Der Zugang zu einem Schließfach in einer der vorübergehend geschlossenen Filiale ist nach telefonischer Termin­vereinbarung selbstverständlich möglich.

Die SB-Bereiche, insbesondere die Geldautomaten, der geschlossenen Filialen bleiben weiterhin in Betrieb. Die Briefkästen für Überweisungen werden wie gehabt geleert.

Gleichzeitig verstärkt die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt andere Kontaktmöglichkeiten. Wir sind wie gewohnt über das Online-Banking, telefonisch über das KundenServiceCenter +49 841 304-4040, per E-Mail oder per Berater-Chat erreichbar.

Geöffnete Geschäftsstellen

Beilngries - Hauptstraße 26

Eichstätt, Hauptstelle - Gabrielistraße 5

Ingolstadt, Goethestraße - Goethestraße 12a

Ingolstadt, HauptstelleRathausplatz 6     nur Kasse geöffnet; kein Service

Ingolstadt, Münchner Straße - Münchener Straße 81

Kurzarbeit? Finanzielle Probleme?

Sie sind durch die Corona-Krise in eine wirtschaftliche Notlage geraten und können Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr vollumfänglich nachkommen? Wir stehen unseren Privatkunden zur Seite. Kontaktieren Sie unsere Berater für eine kurzfristige Lösung.

 

Von Zuhause machen ist einfach

In diesen turbulenten Zeiten ist es gut, wenn man vieles von Zuhause erledigen kann. 

KundenServiceCenter

Bequem im eigenen Zuhause 

Nutzen Sie einfach Telefon, Fax oder E-Mail für Ihre wichtigen Aufträge oder Anliegen.

Telefon:            +49 841 304-4040
Fax:                  +49 841 304-2700
E-Mail:              info@spk-in-ei.de

Berater-Chat

Im Dialog mit der Sparkasse 

Mit unserem erfahrenen Team bieten wir Ihnen mehr Service als jemals zuvor.
Sie erreichen uns von Montag – Freitag zwischen 8:00 und 18:00 Uhr.

 

 

 

Wie gut sind die Sparkassen aufgestellt?

Die Unsicherheit der deutschen Bevölkerung wächst. Der Mittelstand steht vor großen Herausforderungen. Die Sparkassen stärken jetzt Unternehmen, Selbständige und Privatkunden – damit alle gut durch diese schwierige Zeit kommen. 

Übergreifende Informationen der Sparkassen

Gut informiert 

Corona trifft die deutsche Wirtschaft aber auch Privatpersonen hart. Wie gut sind die Sparkassen aufgestellt?
Antworten auf viele Fragen finden Sie bei sparkasse.de

Aktuelles & Services

Aktuelle Informationen

 



Newsblog Coronavirus

Wichtige Informationen der Sparkasse für Ihre Kunden.

 

Die wichtigsten Online-Services auf einen Blick

 
Nutzen Sie das breite Angebot an Online-Services Ihrer Sparkasse. So bleiben Sie auch von zuhause aus handlungsfähig.  

Online-Banking

Die sichere Lösung für alle Geräte

Mit dem Online-Banking Ihrer Sparkasse Ingolstadt Eichstätt haben Sie jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Finanzen - mit dem Computer, Tablet und Smartphone

Sparkassen-Apps

  • Sparkassen-App - für Ihr mobile-Banking
  • pushTAN-App - damit Ihr Banking auch unterwegs sicher ist
  • Mobiles Bezahlen - Ihre Karte im Smartphone

Mobiles Bezahlen

  • Schnell und bequem mit dem Smart­phone bezahlen
  • Mit Sparkassen-Card (Debitkarte) an hundert­tausenden Terminals in Deutschland
  • Und mit der S-Kreditkarte und der Mastercard Basis (Debitkarte) an Millionen Akzeptanz­stellen weltweit

Elektronische Kontoauszüge

  • Aktuelle Konto­auszüge im Schnell­zugriff
  • Zusätzlich Porto­kosten ein­sparen
  • Papier­freie Archivierung mit sicheren PDF-Dokumenten
  • Langzeitablage - bis zu 10 Jahre bzw. 200 MB Speichervolumen

Online-Services

Bequem ist einfach

Von Adresse ändern über Freistellungsaufträge bis Zinsbescheinigungen - hier erledigen Sie vieles bequem von zuhause aus.

Hinweise für Firmenkunden

Hinweise für Firmenkunden

Das Corona-Virus stellt deutsche Unternehmen, Frei- und Heilberufler vor große Herausforderungen. Auch in der aktuellen Situation stellt die Sparkasse die Grundversorgung mit dem Zahlungsverkehr, Finanzierungen, Bargeld und weiteren Finanzdienstleistungen sicher. Die Firmenkundenbetreuer Ihrer Sparkasse stehen den betroffenen Unternehmen intensiver denn je zur Seite.

Entsprechende Lösungen seitens der Förderinstitute und Bürgschaftsbanken stehen zur Verfügung. Für Ihr Unternehmen können Unterstützungsleistungen wie Überbrückungskredite, Bürgschaften oder Liquiditätshilfen sowie weitere Maßnahmen wie z. B. Kurzarbeit oder Steuerstundungen hilfreich sein. Auf dieser Seite erhalten Sie eine Orientierungshilfe für Ihre jeweiligen Fragestellungen sowie konkrete Hinweise, wie Sie Auskunft zu aktuellen Unterstützungsmaßnahmen erhalten.

Bitte nutzen Sie neben den persönlichen auch die digitalen Kontaktwege und kommen Sie bei Fragen auf Ihre Sparkasse zu.

Die Anträge für Soforthilfen können jetzt über die Regierung von Oberbayern eingereicht werden. Weitere Informationen und den Antrag erhalten Firmenkunden unter https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/.

Als erste Maßnahme zur Liquiditätsunterstützung durch die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt haben die Kunden unter folgendem Link https://www.spk-in-ei.de/tilgung die Möglichkeit unkompliziert die Aussetzung von Tilgungsleistungen für bestehende Darlehen zu beantragen. Unsere Firmenkundenberater stehen Ihnen in der Zwischenzeit natürlich gerne zur Verfügung um weitere Sofortmaßnahmen mit Ihnen zu besprechen.

Die Beantragung der Hilfen der bayerischen Staatsregierung für die heimische Wirtschaft, wie z. B. die Darlehensprodukte der LfA Förderbank Bayern, KfW sowie verschiedene Bürgschaftsprogramme kann über die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt erfolgen. Betroffene Unternehmen dürfen sich hierfür gerne mit ihrem persönlichen Berater in Verbindung setzen bzw. sich telefonisch bei der BusinessLine melden.

Wir sind für Sie da. Für unsere Firmenkunden.

Die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt zeigt vollen Einsatz für Ihre Firmenkunden im Kampf gegen die Corona Krise. Die aktuelle Situation stellt deutsche Unternehmen und Freiberufler vor große Herausforderungen. Mit einem Marktanteil von über 50 % kommt der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt dabei eine ganz entscheidende Rolle bei der Bewältigung der Krise für die regionale Wirtschaft zu, um diese wieder auf Kurs zu bringen.
Im Gespräch der zuständige Firmenkundenvorstand Reinhard Dirr und der Leiter des FirmenkundenCenters Armin Pfahler.

Beratung und Kontakt

Ihre Ansprechpartner und Firmenkundenberater sind weiterhin für Sie da.

Soforthilfe der Staatsregierung

Die Soforthilfe der Bay. Staatsregierung können
Unternehmen und selbständige Freiberufler (bis 250
Erwerbstätige)mit Sitz in Bayern nutzen. Die Beantragung
erfolgt über die Bezirksregierungen.

Kontaktlos-Zahlverfahren

Schützen Sie sich und Ihre Kunden indem Sie hygienische Kontaktlos-Zahlverfahren anbieten.

Steuerstundung

Zu Verbesserung der Liquidität können Steuerzahlungen
gestundet und Vorauszahlungen der Gewerbesteuer auf
null gesetzt werden. Ansprechpartner ist Ihr zuständiges
Finanzamt.

Tilgungsaussetzung beantragen

Als erste Maßnahme zur Liquiditätsunterstützung haben Sie hier die Möglichkeit unkompliziert die Aussetzung von Tilgungsleistungen für bestehende Darlehen zu beantragen.
Unsere Firmenkundenberater stehen Ihnen in der Zwischenzeit natürlich gerne zur Verfügung um weitere Sofortmaßnahmen mit Ihnen zu besprechen.

Kurzarbeitergeld

Kurzarbeitergeld kann Entgeltausfall aufgrund von Kurz­arbeit in Ihrem Betrieb zum Teil ausgleichen. Erfahren Sie alles Wesentliche rund um die Leistung, die Arbeitgeber online beantragen können.

LfA Bayern Liquiditätshilfen und Risikoübernahmen

Die LfA Bayern bietet Unternehmen eine Hilfe mit Krediten und Risikoübernahmen zur Bewältigung der
Corona-Krise. Die Beantragung der Mittel erfolgt über die Sparkasse.

Förderkredite – Schnelle Hilfe in der Corona-Krise

Die wirtschaftlichen Folgen des Corona­virus treffen viele Unternehmer und Selbst­ständige hart. Sparkassen helfen mit Unter­stützung der KfW und der Förder­institute der Bundes­länder mit Förder­krediten – erfahren Sie, wie das funktioniert und wie Sie schnell Hilfe bekommen.

Die Deutschen Bürgschaftsbanken

Wenn Sie als Folge der Corona-Krise einen Kredit für Ihr Unternehmen benötigen, kann Ihre Sparkasse zusammen mit den Bürgschaftsbanken mit einer Überbrückungsfinanzierung helfen.

Handlungsfähig bleiben

In diesen Zeiten ist es praktisch, wenn man vieles online erledigen kann. 

BusinessLine

Der Anruf, der alles erledigt

Die BusinessLine der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt ist unter: 
+49 841 304-4010 von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 18:00 Uhr erreichbar.
E-Mail: businessline@spk-in-ei.de

2-Minuten-Zusage 

Für schnelle Investitionen in Ihr Geschäft

  • Flexible Finanzierung für Investitionen von 3.000 Euro bis 50.000 Euro
  • Mit Ihren gewohnten Zugangs­daten zum Online-Banking oder per Videolegitimation
  • Einfach und schnell online abschließen

S-Kontokorrent­kredit

  • Zusätzliche Liquidität für Ihr Unternehmen
  • Flexibel verfügbar

Alle Konten und Depots im Griff

  • Einfach, kosten­frei und sicher
  • Integrieren Sie Ihre Konten von anderen Banken und Sparkassen
  • Bequem in Ihrem Online-Banking von allen ein­gebundenen Konten über­weisen

Konto­auszüge einfach online abrufen

  • Aktuelle Kontoauszüge online abrufen
  • Zeit, Geld und zusätzliche Portokosten einsparen
  • Kontoauszüge im Schnellzugriff
 Cookie Branding
i